Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
SOLARBRIEF September 2022

In unserem Solarbrief berichten wir über Aktuelles aus unserer Solar-Abteilung sowie über aktuelle Marktinformationen, Innovationen, Verfügbarkeiten und mehr. Hier können Sie unseren Brief herunterladen: 


▶ Download Solarbrief September 2022
(PDF)

Download: Solarbrief September2022
Liefersituation Tondachziegel

Erster Ziegel-Lieferanten stellt die Produktion von Tondachziegeln aufgrund gestiegener Kosten ein. (Stand 31.08.2022)
 

Wichtige Information:
Liefersituation Tondachziegel - Erster Hersteller stellt Produktion ein!

Liebe Mitglieder und Kunden, liebe Geschäftspartner, 

die Dynamik im aktuellen Marktgeschehen lässt leider nicht nach.
Kürzlich hat uns die Nachricht erreicht, dass das Unternehmen Nelskamp die Produktion von Tondachziegeln vorübergehend aussetzt. Dies betrifft zum Teil auch bereits bestätigte und avisierte Lieferungen.

Was bedeutet das für Sie?

Tondachziegel, die Sie in Ihrer DE Süd Niederlassung bestellt haben und die wir aus unserem Lagervorrat liefern können, sind von dem Produktionsstop nicht betroffen. Diese Lieferungen erfolgen planmäßig.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Bestellungen, welche wir ohne Angabe eines konkreten Lieferdatums und Bauvorhabens erhalten haben, uns vorbehalten zu prüfen, die Lieferung nicht vorzunehmen und die Menge dem Markt zur Verfügung zu stellen. Ihre DE Süd Vertriebsmannschaft kommt hier aktiv auf Sie zu.

Nelskamp Ware, die unser Lager noch nicht erreicht hat oder welche per Streckendirektlieferung an Ihr Bauvorhaben geliefert werden sollte, wird nach heutigem Stand nicht mehr ausgeliefert.

Sobald wir weitere konkrete Informationen haben kommen wir unaufgefordert auf Sie zu.

Unsere Vertriebsmannschaft versucht für jedes Bauvorhaben eine Lösung zu finden. Vor dem Hintergrund der angespannten Verfügbarkeitssituation im Tondachziegelmarkt ist dies jedoch äußerst schwierig.

190 pixel image width

Das Schreiben aus dem Hause Nelskamp können Sie aus diesem Newsletter heraus herunter laden. 

Den Link dazu finden Sie nachfolgend. Bitte berücksichtigen Sie gemäß dem Schreiben auch die Preisanpassungen für Betondachsteine der Firma Nelskamp ab dem 1.10.2022.

Das Schreiben von Nelskamp können Sie hier als PDF einsehen: 

Schreiben der Firma Nelskamp (PDF)

Der guten Ordnung halber verweisen wir auf §3 unserer AGB, welche Sie unter https://www.deg-sued.de/avb_aeb_satzung einsehen können.

Wir bedauern diese Marktentwicklung sehr und bitten um Verständnis. Seien Sie gewiss, dass die DE Süd für Sie alle Optionen prüfen wird, um Ihnen eine Lösung bieten zu können. 
Über weitere Entwicklungen und aktuelle Nachrichten, werden wir Sie zeitnah informieren. 


Mit freundlichen Grüßen

290 pixel image width

Björn Augustin (Vorstand)


Mehr lesen Weniger lesen
News und aktuelle Marktinformationen

Informationen zur aktuellen Lage und Empfehlungen aus unseren Newslettern.
(Stand 14.04.2022)

 

News 19.04.2022

Zum 19.04.22 passen wir unsere Preis für die Europalette an, da zum wiederholten Male mehrere Lieferanten Ihre Preise für die Europalette angehoben haben.
Unsere Logistik- und Service-Preisliste finden Sie zum Herunterladen hier: 

▶ Zur Download Seite

Newsletter 24.03.2022

Liebe Mitglieder und Kunden, liebe Geschäftspartner, 

leider erreichen uns fast täglich neue Ankündigen seitens unsere Vorlieferanten über Preisanpassungen sowie Logistikzuschläge, diese können  ▶ hier einsehen. 

Generell werden wir zur besseren Transparenz sämtliche Logistikzuschläge der Vorlieferanten 1:1 ohne Aufschlag an Sie weiterbelasten und dies separat ausweisen. 

Einige unserer Industriepartner haben mit sofortiger Wirkung alle offenen Angebote widerrufen, das werden wir als verlässlicher Partner für Sie so nicht übernehmen. Wir weisen aber darauf hin, dass wir die Bindefrist für alle offenen und zukünftigen Angebote, Verfügbarkeit der Ware vorausgesetzt, vorübergehend auf max. 14 Tage beschränken müssen.
Natürlich sind feste Vereinbarungen für Ihre Objekte weiterhin möglich, müssen jedoch ausdrücklich vereinbart werden. 

Hier finden Sie die aktuellen ZVDH Formulierungsvorschläge und Infoblätter für Angebotstexte bei ungewisser Materialpreisentwicklung :
▶ZVDH  Formulierungsvorschläge für Angebotstexte
▶ZVDH Infoblatt "Was tun bei unvorhergesehenen Preiserhöhungen
und Lieferengpässen von Bedachungsmaterialien?"

Bitte prüfen Sie Ihre offenen Angebote und Bauvorhaben und stimmen die Lieferung zu den vereinbarten Konditionen zeitnah mit Ihrem DE Süd Ansprechpartner im Vertrieb ab. 


Mehr lesen Weniger lesen
DAS DACH

Das Magazin der Zedach-Gruppe "Das DACH" erscheint viermal pro Jahr.
In dem Regionalteil stellen wir Ihnen Neuigkeiten aus unserer Genossenschaft vor. In dem überregionalen Teil werden aktuelle News aus der Dachbranche veröffentlicht.



▶ Download Gesamtausgabe
(PDF)


Weitere Ausgaben des Magazins der Zedach Gruppe

GESCHÄFTSBERICHT 2021

Den Geschäftsbericht für das Jahr 2021 können Sie als Mitglied gerne auf Anfrage als PDF erhalten. 

Bitte schicken Sie dafür eine Mail an:
infoservice@deg-sued.de

TERRASSENKATALOG 2021

Unser neuer Terrassenkatalog für das Jahr 2021 ist ab jetzt für Sie verfügbar! Von Holz über NFC/WPC bis zu Keramik bieten wir eine breite Auswahl und hochwertige Produkte.

Werfen Sie einen Blick in den kostenlosen Katalog:

 ▶ Terrassenkatalog downloaden (PDF)

Corona: Maßnahmen der DE Süd gegen die Ausbreitung

Aufgrund der Ausbreitung des Corona Virus ergreifen auch wir verstärkt zu Maßnahmen, um zum Einen alle Beteiligten zu schützen, aber auch um das Tagesgeschäft so gut es geht aufrecht erhalten zu können.
Bitte informieren Sie sich über die momentan in Ihrem Bundesland geltenden Regeln und Maßnahmen. In den meisten Ländern gilt die FFP2-Maskenplficht. Bitte tragen Sie beim Betreten unserer Geschäftsräume deshalb eine FFP2 Maske. 

Für Privatkunden gilt außerdem in unseren Niederlassungen die 2G- Regel. 

Natürlich beschäftigen auch wir uns mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Sicherheit und Gesundheit aller hat für uns absoluten Vorrang. Deshalb erscheint es uns angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus notwendig, alle Beteiligten zu schützen. 
Wir möchten Ihnen aber auch ermöglichen, Ihr Tagesgeschäft so gut es geht aufrecht zu erhalten und stehen Ihnen unter verstärkten Vorsichtsmaßnahmen weiterhin zur Verfügung.
  • Maskenpflicht:
    In fast allen Bundesländern gilt eine gesetzliche Maskenpflicht in Geschäften. Bis auf wenige Ausnahmen ist eine FFP2-Pflicht.
    Wir bitten Sie deshalb bei einem Besuch unserer Geschäftsräume Ihren Mund und Nase mit einer  FFP Maske zu bedecken.
  • Für Privatkunden und Besucher gelten in unseren Geschäftsräumen die 2G-Regel. Das bedeutet Zugang nur für nachgewiesen genesene oder vollständig geimpfte Personen. Bitte zeigen sie ungefragt den jeweiligen Nachweis vor.
  • Unsere Niederlassungen halten wir wie gewohnt geöffnet. Bitte überlegen Sie sich in Ihrem und im Interesse unserer Mitarbeiter/innen aber vorher, ob es wirklich notwendig ist, persönlich zu erscheinen.
    Wir stehen Ihnen auch gerne telefonisch, per Mail oder Fax zur Verfügung oder nutzen Sie unseren Online Shop.
  • Regional bieten wir alternative Services zur Abholung direkt in der Niederlassung an. Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner oder rufen Sie in der Niederlassung an und lassen Sie sich Ihre Möglichkeiten von unseren Kollegen schildern.
  • Achten Sie beim Besuch unserer Niederlassungen auf die empfohlenen Hygienevorschriften. Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls angewiesen, sich regelmäßig die Hände zu waschen, Thekenbereich und Kontaktgegenstände mehrmals täglich zu reinigen und auf das Händeschütteln zu verzichten. 
  • Wir bitten Sie um Verständnis, falls unsere Mitarbeiter/innen nicht mehr in voller Besetzung für Sie da sein können, sei es durch eigene Erkrankung oder weil die Kinder betreut werden müssen.
    Wir sind trotzdem weiterhin für Sie erreichbar, eventuell nur nicht so schnell wie gewohnt.
  • Unsere Außendienstmitarbeiter/innen sind angewiesen, nur nach vorheriger telefonischer Absprache Termine mit Ihnen vor Ort wahrzunehmen.  
  • Schulungen, Seminare und weitere Veranstaltungen sind vorerst abgesagt bzw. verschoben. Neue Termine geben wir Ihnen frühzeitig bekannt.
Möchten Sie Ihre Mitarbeiter/innen in Ihrem Betrieb über Verhaltensrichtlinien informieren? 
Dann laden Sie kostenfrei unseren Aushang herunter, drucken Sie ihn aus und hängen oder legen Sie ihn in Ihrem Betrieb aus.
Aushang downloaden 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gut und gesund durch diese ungewohnte Situation kommen. 
Sollten Sie weiteren Informationsbedarf haben, melden Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner oder kontaktieren Sie Ihre Niederlassung.
Wir bitten um Verständnis und Mithilfe. Bleiben Sie gesund!
Ihre DE Süd

Mehr lesen Weniger lesen
Kostenfreier Aushang zum Verhalten im Betrieb während der Corona-Pandemie
Laden Sie kostenfrei unseren Aushang "Verhaltensrichtlinien in Zeiten des Corona-Virus" herunter und informieren Sie Ihre Mitarbeiter, wie Sie sich nun im Betrieb verhalten sollten.
In unseren Niederlassungen informieren wir bereits über die erhöhten Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensrichtlinien, an die wir uns gemeinsam halten sollten, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und das Risiko zu minimieren.
Hier können Sie sich einen Aushang für Ihren Betrieb kostenfrei herunterladen, ausdrucken und aushängen/auslegen.


Aushang downloaden