DE Süd Kundenbefragung

Ihre Zufriedenheit ist unser gemeinsamer Erfolg!

Wir wollen unsere Leistungen an Ihrem Bedarf ausrichten. Deshalb müssen wir wissen, wie Sie die Zusammenarbeit mit unseren Häusern wahrnehmen. Gleichzeitig sind wir über Tipps und Hinweise von unseren Profi-Partnern dankbar.

Um mehr zu erfahren, haben wir uns zur Durchführung einer Kundenbefragung entschieden.

Unsere Kundenbefragung wird von Herr Diplom Ingenieur Hanns-Christoph Zebe über die online Plattform „2ask“ durchgeführt. Dadurch ist die Geheimhaltung Ihrer Daten und Aussagen gewährleistet. Darüber hinaus steht es Ihnen ohnehin offen, nur die von Ihnen gewünschten Angaben zu machen. Wenn Sie an unserer Befragung teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse: zebe(at)kize.de, damit Ihnen der entsprechende Link zugesendet werden kann.

Gerade unsere Genossenschaftsform erfordert eine enge Ausrichtung am Mitglied und Kunden. Helfen Sie uns diesem Anspruch dauerhaft gerecht zu werden. Ihre ehrlichen Beurteilungen helfen uns sehr im Tagesgeschäft noch besser zu werden.

Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns bereits heute recht herzlich. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und uns gemeinsam weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Geschäftsbericht 2016

Die Einflüsse auf das Geschäftsjahr 2016 waren vielfältig. Niedrigzinsen und Wohnraumbedarf in einem wirtschaftlich robusten Umfeld ließen einen sehr guten Verlauf für die Bedachungsbranche erwarten. Tatsächlich zielten alle Prognosen auf Wachstum ab. Dem gegenüber standen Witterungseinflüsse, Fachkräftemangel, Preiszerfall und im zweiten Halbjahr ein dramatischer Entsorgungsnotstand bei HBCD-haltigen Dämmstoffen.


weiter

Lieferschwierigkeiten "wegen höherer Gewalt bei PIR-Dämmstoffen"

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Kunden,

in den letzten Tagen häufen sich die Meldungen der Polyurethan-Hartschaum – Hersteller im Zusammenhang mit beschränkter Materialverfügbarkeit bzw. akuter Lieferprobleme. Die Branche beruft sich dabei auf den unverzichtbaren Rohstoff MDI. Wegen des Ausfalls einer bedeutenden Produktionsanlage, hat sich die ohnehin angespannte Rohstoffsituation nochmals deutlich verschlechtert.

Der unvorhergesehene Engpass hat offensichtlich auch Einfluss auf bereits angefragte und vorbestellte Liefermengen. Die Situation führt zwangsläufig zu erheblichen Ablaufproblemen und macht zum Teil Rückstellungen von Bauvorhaben notwendig.

Die Hersteller versichern glaubhaft, dass es sich hier um eine unvorhersehbare und äußerst ungewöhnliche Situation handelt. Gleichzeitig verweisen die Lieferanten in diesem Zusammenhang auf ihre AGB`s und die Gegebenheit von „höherer Gewalt“.

„Bei höherer Gewalt verlängert sich die Lieferfrist bei den erteilten Aufträgen um die Dauer der Behinderung “ (Auszug Bauder AGB`s 5.3).

Als Fachhandel bleibt uns leider nur der Hinweis auf die Ankündigung der Vorlieferanten (siehe Anlagen). Deshalb verlieren auch alle in unseren Angeboten getätigten Aussagen bezüglich Lieferzeit und Preisbindung ihre Gültigkeit und müssen im Einzelfall geprüft werden.

Selbstverständlich hat die DE Süd versucht, verschiedene Aktivitäten zur Mengenabsicherung einzuleiten. Dies wird auch künftig der Fall sein. Leider gibt es bisher keine hoffnungsvollen Informationen zur Dauer der aktuellen Lieferengpässe. Es ist aber mit länger anhaltenden Ausfällen zu rechnen.

Wir bitten Sie, unsere Mitglieder und Kunden, um Verständnis und gleichzeitig um eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem DE Süd-Standort im Bezug auf die Auswahl alternativer Produkte und Lieferzeitpunkte.

Ihre DE Süd 

 

 

Die Informationen der Industriepartner stehen hier zum Download bereit:


08.05.17 Stellungnahme Fa. puren

08.05.17 Stellungnahme Fa. Linzmeier

08.05.17 Stellungnahme Fa. Bachl

16.05.17 Stellungnahme Fa. Icopal

16.05.17 Stellungnahme Fa. Bauder

 

 

 

Das Dach

DE Süd Standort Oberboihingen wird zur Niederlassung Nürtingen

 

Es ist soweit!

 

Mit einigen Wochen witterungsbedingter Verzögerung ist der Umzug erfolgt. Bis Ende März wurden die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen. Größer, schöner und besser ist der neue Standort für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem aber für Kunden aus der Region östlich von Stuttgart bis auf die Schwäbische Alb. Wir bitten um Verständnis, falls es in der Umzugsphase zu Verzögerungen in der gewohnten Geschäftsabwicklung gekommen ist. Das gesamte Team um Niederlassungsleiter Thomas Burbach freut sich schon, Sie am neuen Standort Großer Forst 17, 72622 Nürtingen begrüßen zu können.

 

Dieses und viele andere interessante Themen haben wir für Sie in der neuen Ausgabe von "Das DACH" zusammengestellt.


weiter

ZEDACH Aktion

Bis zum 30.06.2017 läuft die Zedach-Aktion der Fachgruppe Maschinen + Werkzeuge!

 

Sichern Sie Ihren Bedarf zu günstigen Konditionen:

- Uniroof AT 230V + Triac AT + 25m Kabel

Heißluftschweißgerät für alle thermoplastischen und modifizierten EPDM Folien

- Triac ST

Handschweißgerät inklusive Zubehör


weiter

DE Süd Frühjahrs-/ Sommer-Aktion Arbeitskleidung

Aktuell läuft die DE Süd Frühjahrs-/ Sommer-Aktion mit zahlreichen Angeboten an professioneller Arbeitskleidung!

weiter

DE Süd Imagebroschüre

Die neue DE Süd-Imagebroschüre ist erschienen!

VON PROFI ZU PROFI


Ihr führender Händler für Dachprodukte stellt sich vor. Dächer sind unser Element und wir blicken zurück auf eine traditionsreiche Vergangenheit. Die DE Süd ist als zuverlässiger und kompetenter Partner bei Profikunden und Lieferanten bekannt und geschätzt.


weiter